Storm of Brains Staffel 2. Folge 3 “Oathbreaker”

Ihr könnt uns finanziell unterstützen wenn euch unser Projekt gefällt auf folgenden Wegen:
PATREON
oder
AUPHONIC

Valar Morghulis

5 Gedanken zu „Storm of Brains Staffel 2. Folge 3 “Oathbreaker”“

  1. Hallo Teddy und Philipp,

    Howland Reed lebt sowohl in der Serie (wir haben ihn außer beim Tower of Joy) noch nie gesehen, alsauch im Buch noch! Dadurch, dass Howland so ein alter Buddy von Ned ist und die Reed-Kinder mit Bran unterwegs sind, denke ich, dass die Reeds noch eine wichtige Rolle für die Starks spielen werde.
    http://gameofthrones.wikia.com/wiki/Howland_Reed

    Der Begleiter von Ned, der von Jaime erstochen wurde, war Jory Cassel, der Neffe von Rodrick Cassel – *endeklugscheißermodus*

    Macht weiter so und viele Grüße
    Miriam

    1. Hallo Miriam, in der Tat eine berechtigte Korrektur. Danke für das Feedback, werden wir in der nächsten Folge noch mal aufgreifen:)
      Freut uns dich als Hörerin zu haben.
      Lg Teddy & Philipp

  2. Beim Warten auf die nächste Folge und deaber beim nochmal anhören hab ich mich grade gefragt ob die Tower of Joy Szene wirklich so ein arger Kratzer in Neds Charakterzeichnung ist. Ich meine mich zu erinnern, dass Ned Stark mindestens einmal (evlt auch öfter) sagt, dass er es ohne Howland Reeds Hilfe nicht überlebt hätte / Arthur Dayne hätte besiegen können. ( Kann allerdings sein, dass das jetzt Buchwissen ist, bin mir nicht mehr sicher und finde es auch grade nicht mehr)

    Daher war es für mich auch nicht arg überraschend das Reed von Hinten angreift. Wird ja auch immer wieder gesagt, dass die Menschen aus den Sümpfen anders kämpfen und gerne wohl auch “unehrenhafter”. Okay, dass Ned dann nochmal mit dem Schwert richtig zuhaut, das ist etwas puh…könnte man aber noch mit Adrenalin aus dem Kampf erklären oder so.

    Das das so arg als Knick in Neds Charakter wahrgenommen wird ist meines Erachtens eher der Überraschung Brans geschuldet, der die Geschichte wohl anders gehört hat, bzw. sich seinen Vater in dem Fight deutlich heroischer vorgestellt hat.

    1. Hallo Sebba,
      sehr fein unsere Hörer hören unsere Folgen mehrmals pro Episode, wir sind entzückt:)

      Ned’s Ehre wird im “Serien” Cosmos dadurch natürlich arg auf die Probe gestellt. Ich stimme dir aber zu es mehr der Überraschung Brans geschuldet ist.
      Der Kommentar von Ned das er es ohne Howland Reeds Hilfe nicht geschafft hätte stammt in der Tat aus den Büchern und kommt nach unserem Wissen nicht in der Serie vor.
      Man darf gespannt sein wie sich daher generell Neds “Ehre” weiter entwickelt wenn die Tower Of Joy Sequenz Final aufgelöst wird. Achtung nicht ohne Buchwissen weiterlesen!!!!! –> Theorie von R+L=J …..

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.